Bild Geburtshaus Gera

Kindersprechstunde

Dienstags, 10 - 13.00 Uhr

Immer Dienstag haben die Eltern die Möglichkeit, auch später nach der Geburt, ins Geburtshaus zur Kindersprechstunde zu kommen. Eine Hebamme oder eine erfahrene Wochenschwester steht für Fragen und Probleme zur Verfügung

 
Vorsorge / Untersuchung (ohne Praxisgebühr)

Nach dem Frauenarzt sind auch Hebammen authorisiert, die Vorsorgeuntersuchungen bei werdenden Müttern durchzuführen.

Medizinische und vor allem psychologische Betreuung der Schwangeren stehen hier im Vordergrund. Mit viel Zeit für eine individuelle Beratung. Die werdenden Eltern haben die Möglichkeit, ihre Hebamme kennen zu lernen und ein Vertrauensverhältnis aufzubauen.

 
Geburtsvorbereitung

Die Kurse umfassen 14 Zeitstunden, es werden Einzel- und Paarkurse angeboten.

    Zu jeder Stunde werden abgeschlossene Themen rund um die Geburt besprochen:
  • Schwangerschaft
  • Geburt
  • Wochenbett
  • Stillzeit
  • Neugeborenenpflege
  • Amtsgänge
  • Atmung / Entspannung
  • Klinikbesichtigung / Geburtshausbesichtigung

Die Eltern haben im Rahmen der Geburtsvorbereitung die Möglichkeit, alle Fragen, Sorgen und Nöte loszuwerden und sich bestmöglich auf die kommenden Ereignisse vorzubereiten.

 
Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Fußreflexzonenmassage bei Wassereinlagerungen, Rückenschmerzen und Ischiasbeschwerden
  • Homöopathie
  • Aromatherapie
  • Phytotherapie
  • MTC-Taping
 


Geburtshaus Gera · Beethovenstr. 27 · 07548 Gera · Telefon: 0365 - 81 42 98  |  Impressum